6 Tipps für Petfluencer – schöne Hundefotos

6 Tipps für Petfluencer – schöne Hundefotos

Für alle, die in den Sozialen Medien oder mit einem eigenen Blog als Petfluencer bzw. Social Influencer etwas werden wollen, stehen schöne Hundefotos ganz oben auf der To Do Liste. Denn nur mit schönen Fotos wirst du langfristig erfolgreich. Wir haben 6 Tipps für dich, wie du auch ohne professionelles Equipment und nur mit deinem Smartphone tolle Fotos von deinem Hund machst.

Zu dem Thema hat uns Lieblingsrudel-Gastautorin Peggy Nitz, die sich gerade als Hundefotografin selbständig macht, einen tollen Beitrag geschrieben. Dort erfährst du, wie du mit ein paar einfachen Tricks auch ohne teure Spiegelreflexkamera deinen Hund fotografieren kannst.

Schau mal beim Lieblingsrudel vorbei und lies den kompletten Artikel.

Hat dir der Beitrag gefallen und weitergeholfen? Dann teile ihn gern mit befreundeten Hundternehmern oder deinen Hundefreunden. Sharing is caring!

Wenn du ab sofort nichts mehr bei Hundternehmer verpassen möchtest, dann folge uns auch bei Facebook, Instagram und Pinterest. Wir freuen uns auf dich!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen