Hundternehmer geht weiter

Hundternehmer geht weiter

Liebe Hundternehmer, 
 
ich weiß, ich hab euch hängen lassen! Es tut mir leid! In den letzten Monaten ist hier sang- und klanglos alles eingeschlafen. Keine neuen Blogbeiträge mehr, keine motivierenden Posts bei Facebook oder Instagram und auch sonst war ich nach außen hin sehr schweigsam. 
 
Und wie das so ist, wenn man nicht aufpasst, ist mir zum Jahresende 2018 dann auch noch die Website infiziert und abgeschmiert. Super Aushängeschild für jemanden, der sein Geld mit Websites, Blogs und Social Media verdient, ich weiß! Dafür sehen die Websites, Online Shops und Blogs meiner Kunden umso besser aus. Du weißt ja, der Schuster hat immer die schlechtesten Leisten. Oder wie sagt man das?
 
Wie dem auch sei, es gab viele Gründe für diese kleine Auszeit. Unter anderem hab ich natürlich ganz fleißig am Lieblingsrudel-Blog gefeilt, wie dem einen oder anderen sicher aufgefallen sein dürfte. Ich rede auch ganz viel über diesen Petfluencer-Kram, weil das Lieblingsrudel mittlerweile diesen Status erreicht hat, was mein Ziel war. Und jetzt finde ich, es ist an der Zeit, dich von meinen Erfahrungen profitieren zu lassen. Im Austausch mit dem Lieblingsrudel und vielen Hundternehmern habe ich festgestellt, dass meine Leidenschaft nicht nur den Hunden gehört, sondern auch dir! Jemanden, der sich auf den Weg in die Selbständigkeit machen möchte oder bereits angefangen hat. Jemand, der da ist, wo ich schon mehrfach stand. Und deshalb soll es jetzt auch bei Hundternehmer weiter gehen. 

Der Hundternehmer-Blog

Manchmal ist der Crash einer Website die beste Möglichkeit, noch mal ganz von vorn zu starten. Es bleibt einem auch nichts anderes übrig, wenn das alte WordPress Theme mit dem neuen nicht kompatibel ist und man in den zweifelhaften Genuss kommt, alle Inhalte mehr oder weniger manuell wieder hochzuladen. Das steht mir wohl noch bevor, denn auch all die älteren Beiträge haben teilweise noch Relevanz und natürlich sollen auch die Hundternehmer-Interviews in Zukunft wieder hier zu finden sein. 
 
Was ich jetzt schon einmal sagen kann, ist, dass es thematisch zunächst einmal um das sogenannte Petfluencer Marketing gehen wird, weil ich damit aktuell so viele Erfahrungen gesammelt habe. Aber natürlich wird es auch wieder Tipps und Anregungen zu den Themen Website, SEO, Social Media Marketing, Selbständigkeit mit Hund, Gründerberatung und vieles mehr gehen. Aber natürlich bin ich auch weiterhin immer für Vorschläge offen. Falls du also Fragen hast oder Informationen zu einem bestimmten Thema benötigst, kommentiere gern unter diesem Beitrag oder schicke mir eine Mail.

Hundeunternehmer Kooperationsbörse

Ein weiterer Pfeiler bei Hundternehmer soll außerdem die Vernetzung von euch untereinander werden. Ich habe so viele tolle Kontakte zu Herstellern, Händern und Dienstleistern im Hundebereich, die nicht in meinem Adressbuch verstauben sollen. Deshalb möchte ich hier gern eine Kooperationsbörse aufbauen, wo ihr euch untereinander für tolle Kooperationen aller Art finden könnt. 
 
Seid ihr also auf der Suche nach einem Petfluencer, einer Blogger-Kooperation, Herstellern, Lieferanten oder Händlern, dann schaut euch gern auf den entsprechenden Seiten um. Im Moment ist dort noch nicht viel zu finden, da so eine Datenbank Zeit benötigt. Und natürlich Hundternehmen, die sich dort präsentieren wollen. Natürlich mit Verlinkung zu deiner Homepage und Social Media Kanälen (Stichwort: SEO). Bei Interesse schreibe mir gern eine Mail und ich schicke dir das Anmeldeformular zu. 
 
Ein Hinweis für Hundternehmer, die im Multi-Level-Marketing (MLM) tätig sind: Bitte habt Verständnis dafür, dass ich Kooperationsangebote dieser Art nicht bewerben kann. Das hat einfach mit der Menge der Partner zu tun, die dann hier Überhand nehmen würde. Vielen Dank für das Verständnis.
 

Downloads

Außerdem möchte ich in den nächsten Wochen meine besten Planungs- und Organisationstools zum kostenfreien Download anbieten. Dazu bereite ich gerade meine eigenen Marketingpläne, Social Media Content Pläne, Influencer Briefings und weitere Unterlagen vor, dass sie für dich den maximalen Nutzen haben. Wenn du informiert werden möchtest, wenn diese erhältlich sind, dann melde dich am besten beim kostenlosen Hundternehmer-Newsletter an. Dort sage ich dann Bescheid, wenn es soweit ist.

>>> Hier findest du die kostenlosen Downloads für deine Marketingplanung! <<<

Ich freue mich darauf, ab sofort wieder für dich da zu sein und dich mit ein paar Tipps und einer Portion Motivation bei Facebook, Instagram oder Pinterest zu unterstützen. Doch was beschäftigt dich? Vor welchen Herausforderungen steht dein Hundternehmen und welche Themen könnten dir dabei helfen, weiterzukommen? Lass es mich wissen in den Kommentaren oder per E-Mail.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen